Sie sind hier:  Neues
04-04-17 04:53 Alter: 2 yrs

C-Junioren gewinnen deutlich

Rubrik: C1-Jugend, Neues

SG Loffenau/Hörden - 1. SV Mörsch 7:0

Nach zwei kurzfristig ausgefallenen Spielen durften unsere C-Junioren endlich mal wieder ein Pflichtspiel ausrichten und die Verbandsligareserve aus Mörsch bei optimalen Bedingungen in Loffenau begrüßen. Ein 7:0-Sieg spricht zwar eine deutliche Sprache, dennoch konnte das Trainerteam mit der Mannschaftsleistung - insbesondere mit der ersten Halbzeit - alles andere als zufrieden sein.

Das Team rund um Spielführer Arne war zwar von Beginn an aggressiv und bissig, fußballerisch konnten die Jungs jedoch die ersten 35 Minuten alles andere als glänzen. Nur ganz wenig gelungene Spielkombinationen, eine schlechte Raumaufteilung und viel zu hektisch in allen Aktionen. Dennoch, der Biss war da und durch aggressives Pressing konnten wir uns zahlreiche, hundertprozentige Torchancen erarbeiten, doch selbst das leere Tor wollten wir nicht treffen. So dauerte es bis zur 16. Minute ehe ein Eigentor der Mörscher uns das hochverdiente 1:0 bescherte. In der 31. Minute setzte sich Sarah stark auf der linken Seite durch und legte Philipp mustergültig den Ball auf, der mühelos zum 2:0 Halbzeitstand erhöhte.

Die zweite Halbzeit war dann deutlich besser. Auf der rechten Seite konnte Niklas unseren Arne immer wieder gut in Szene setzen. Links machte Yannick mächtig Dampf; Nick und Robin ließen hinten nichts mehr anbrennen, so dass wir in der 2. Halbzeit weiter 5 Tore erzielten. Größtes Manko bleibt aber nach wie vor die Chancenauswertung. Insgesamt trafen an diesem Samstag Philipp (3), David (2) und Arne (1).