Sie sind hier:  Neues
16-01-17 07:04 Alter: 2 yrs

E-Junioren gewinnen Zwischenrunde

Rubrik: Neues

A-Junioren in der Endrunde

Auch D-Junioren in 2. Zwischenrunde


Die SG Hörden-Loffenau hat die zweite Zwischenrunde bei den Futsal-Bezirksmeisterschaften erreicht. In Muggensturm gewann die Truppe überraschend das mit sieben Teams sehr ausgeglichen besetzte Turnier vor dem FSV Kappelrodeck-Waldulm mit 11 Punkten und 9:4 Toren.  Nach verhaltenem Start mit einem Remis gegen Sasbach und einer 1:2 Niederlage gegen Kappelrodeck erkämpften sich unsere E-Junioren ein 0:0 gegen das spielstarke Team aus Oberachen. Im Anschluss wurden der SV Au mit 1:0, der SV Bietigheim mit 3:0 und der FC Varnhalt mit 3:1 bezwungen.
Am Samstag, 21.1.,  steht nun die 2. Zwischenrunde in Ottenau an, wo das Team keineswegs favorisiert ist, aber kleine Außenseiterchancen besitzt. 

Am Samstag qualifizierten sich die A-Junioren für den Endrunde am 4.2. Februar in Bühlertal. Dort warten fast durchweg höherklassige Teams wie Kuppenheim, Sinzheim, Bühl und Kappelrodeck-Oberachen.

Ebenfalls noch im Rennen sind unsere D-Junioren, die sich wie die E-Junioren sicher für die 2. Zwischenrunde qualifiziert hat. Die C-Junioren müssen am Wochenende in der Zwischenrunde gegen starken Gegner ran. Die B-Junioren hatten in der Zwischenrunde übermächtige Konkurrenz.