Sie sind hier:  Neues
30-04-17 07:42 Alter: 1 yrs

U13 wird 2. beim EnBW-Cup

Rubrik: D1-Jugend, Neues

Überragendes Turnier der SG Hörden/Loffenau gegen klassenhöhere Teams

Mit einer großartigen Leistung hat die U13 der SG Hörden/Loffenau beim heimischen EnBW-Cup den 2. Platz in Loffenau belegt. Gegen den Turniersieger SV Vaihingen wurde nur knapp mit 0:1 verloren.

Für die SG ist das Ergebnis umso bemerkenswerter, weil fast nur klassenhöhere Teams die Gegner waren. Nach einem 3:0 gegen den FV Malsch reichte ein 0:0 gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter SV 08 Kuppenheim, um ins Halbfinale gegen den SV Sinzheim einzuziehen. Hier musste nach ausgeglichener Partie das 9-Meter-Schießen entscheiden. Die SG lag nach zwei verschossenen Strafstößen fast aussichtslos zurück, doch Keeper Luka hielt sein Team im Spiel. Letztlich gewann die SG das Strafstoßschießen in der Verlängerung mit 3:2. Im Finale unterlag die SG Hörden/Loffenau dem Titelverteidiger aus Vaihingen in einem klasse Spiel knapp mit 0:1. Das Siegerteam wird die SG bei der Endrunde des Cordial-Cups an Pfingsten in Tirol wieder sehen.

Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, im Freien